Vermeidung und Sanierung von Trinkwasser-
Kontaminationen durch hygienisch relevante Mikroorganismen aus Biofilmen der Hausinstallation

Koordination: Prof. Dr. Hans-Curt Flemming,
                          IWW Zentrum Wasser - Moritzstraße 26 - 45476 Mülheim,
                          Biofilm Centre - Universität Duisburg Essen - Geibelstraße 41 - 47057 Duisburg

Projektpartner

logo uni duisburg essen
Universität Duisburg-Essen

logo uni bonn
Universität Bonn

tuhh logo
DVGW-Forschungsstelle Technische Universität Hamburg-Harburg

iww logo
IWW Mülheim

tu logo
TU Berlin

Teilprojekt 3

Teilprojekt 3: Überprüfung der Wirkung von Desinfektionsmaßnahmen und Erarbeitung von Handlungsanweisungen in Schadensfällen:

Die derzeit zur Verfügung stehenden Möglichkeiten zur Kontrolle von Biofilmen, die sich aufgrund der Wachstumsunterstützung durch Werkstoff-Bestandteile entwickelt haben, werden erprobt. Kurzfristige und langfristige Effektivität werden geprüft und die Veränderung der Bakterien-Population wird untersucht. In diesem Zusammenhang soll auch ein Indikatorsystem entwickelt werden, mit dem sich die Wirksamkeit der Maßnahmen unter Praxisbedingungen überprüfen lässt.

logoDurchführung:
Hygiene-Institut Bonn

Ansprechpartner:
Dr. Jürgen Gebel
Johannes Lenz
Stefan Linke

©2007 Agentur Hundhausen